Neue Fördermittel für den Einbruchschutz. Auch bei Nachrüstung historischer Haustüren.

Sanierte Eichehaustür in Eberbach

Die KFW schreibt:

“ Im Jahr 2017 können private Eigentümer und Mieter weiterhin Zuschüsse für Maßnahmen zum Einbruchschutz im Rahmen von Altersgerecht Umbauen – Zuschuss bei der KfW über das KfW-Zuschussportal beantragen: Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) stellt für den Einbruchschutz 50 Mio. EUR für das Jahr 2017 zur Verfügung.“

Das gilt auch für die von uns sanierten Haustüren, da wir die geforderten Komponenten in Ihrer Bestandstür nachrüsten. Wir verbessern den Einbruchschutz durch das Aufdoppeln der Haustür auf 68 bzw.76 mm. Dann verbauen wir alle Komponenten die auch moderen Haustüren sicherer machen und die Anforderungen der KFW erfüllen.  So erhalten Sie von der KFW 10% Ihrer Kosten als Zuschuss. Ganz einfach, online, über das Zuschussportal der KFW.

Maximal können Sie so bis zu 1.500 € Zuschuss erhalten. Und das völlig problemlos. Entweder Sie stellen den Antrag über das Zuschaussportal der KFW selbst, oder Sie bevollmächtigen uns und wir erledigen das für Sie. In der Regel erhalten Sie die Zusage innerhalb weniger Minuten.

Also fragen Sie bei uns nach, wenn Sie eine Haustür haben, die es verdient saniert zu werden und sorgen Sie somit für mehr Sicherheit, auch in Ihrer historischen Haustür.

Urlaubsgefühle

Stellen Sie sich vor Sie sind im Urlaub und machen dieses Urlaubsbild.

Ich würde denken 90 % Ihrer Betrachter würden ins Schwärmen kommen. Was eine Idylle. Und jetzt. Stellen Sie sich vor, dass dieses Bild hier in Deutschland, Tauberbischofsheim, entstanden ist und eine Haussanierung ansteht.

Ja genau. 90 % werden sagen. Raus mit der alten Haustür und ersetzten durch eine Kunststofftür, die ich für den Rest meines Lebens nicht mehr streichen muss.

Schade sagen wir. Denn es könnte auch ganz anders kommen. Auch diese Holzhaustür in Tauberbischofsheim kann Ihren Charme bewahren und den Ansprüchen an moderne Sicherheit gerecht werden. Besuchen Sie uns wieder, vielleicht sehen Sie ja dann das Ergebnis hier auf unserer Seite.

Grundausstattung sanierter Haustüren

Muselinglas hinter Gitter

Immer wieder werde ich bei der ersten Kontaktaufnahme gefragt, was eigentlich zur Grundausstattung einer von uns sanierten Haustür gehört. Das ist kein Geheimnis und steht den Komponenten einer modernen Haustür in Nichts zurück. Also welche Komponanten gehören bei uns zum Standard.

  1. Für die Sicherheit sorgt eine sogenannte Mehrfachverriegelung mit Bolzen-Riegel. Damit ist Ihre Haustür an fünf Punkten verriegelt. Hier verlassen wir uns auf die jahrzentelange Fachkompetenz der KFV Verriegelungen.
  2. Bei allen geraden Haustüren arbeiten wir mit einer Schliesleiste im Rahmen der Haustür, die an mehreren Punkten im Falz verschraubt wird und damit sicher Bolzen und Riegel, sowie die Türfalle aufnimmt und damit für erhöhte Sicherheit sorgt.
  3. Als Standard Profilzylinder, kurz PZ, erhalten Sie einen PZ mit Not & Gefahrenfunktion, der Ihnen erlaubt auch mal einen Schlüssel stecken zu lassen und trotzdem noch Ihre Tür öffnen zu können. Anbohrschutz ist bei unseren verbauten PZ eine Selbstverständlichkeit. Hier arbeiten wir mit der Marke Winkhaus und Abus. Drei Schlüssel stehen Ihnen zur Verfügung.
  4. Eine Sicherheitsbeschlag im Wahrenwert von 250,–€ ( zzgl. 19 % MwSt.) ist bereits im Preis eingerechnet. Hier finden wir bei diversen Anbietern die  passende Griffgarnitur für Ihre sanierte Holzhaustür.
  5. Damit Ihre Haustür aber nicht nur sicher, sondern auch schön dicht ist, enthält das Türblatt einen sogenannten Kältefeind. Alternativ verbauen wir eine thermisch getrennte Bodenschwelle, die über eine Dichtung im Türblatt für Dichtigkeit sorgt. Hier entscheiden wir vor Ort mit Ihnen gemeinsam, welches die sinnvollere Lösung ist. Egal wie, dafür bezahlen Sie nicht mehr.

Natürlich ist das nur der Grundstein Ihrer “ neuen Haustür „. Liebe zum Details, umfangreiche Beratung sowie eine fachgerechte Montage  gehören selbstverständlich zum Umfang einer Haustürsanierung unserer Firma.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Herzliche Grüße

Uwe Vöhringer

Nachbau einer historischen Haustür in Eiche

Für mich eine der schönsten Nachbauten aus unserer Werkstatt. Die Vorlage kam direkt vom Kunden, der das Glück hatte, dass das Original noch einmal im Nachbarhaus verbaut war. Also konnten alle Originalmaße dort abgenommen werden. Außen wurde die Haustür mit Leinöl behandelt. Innen, passend zu den Innentüren, in weiß. Danke nach Ludwigshafen, für das Vertrauen und den schönen Auftrag.

Holzhaustür EicheOberlicht Haustür in Eiche  Holzhaustür Nachbau

 

 

Wir brauchen unser Fachwerkfenster nicht zu verstecken.

Fachwerkfenster im Odenwald

Bretter raus und unser Fachwerkfenster PUR eingesetzt. Das würde sich in diesem Giebel sicher gut machen. Zugegeben auch so hat es seinen Reiz, aber wohl eher für den Fotografen in mir.

PaXpur sorgt mit extrem schlanken Profilen für viel Transparenz und damit für verbesserte Wohnqualität. Das bedeutet konkret: Bei einem zweiflügeligen Fenster mit Oberlicht und den Maßen 90 cm x 120 cm haben Sie je nach Einbausituation bis zu 45% mehr Lichteinfall. Bei gleicher Fensteraufteilung und den Abmessungen 100 cm x 150 cm gewinnen Sie gegenüber Standardprofilen immer noch über 30% an lichter Fläche.

Wenn Sie mehr zu unserem Fenster für Ihr Fachwerkhaus wissen möchten laden Sie sich doch einfach die Broschüre dazu herunter, oder aber schauen Sie sich eine Musterecke bzw. ein ganzes PaXpur Fenster einfach im Original bei mir an.

Historische Haustür in blau

Sie ist fertig.

Wieder gibt es eine sanierte Holzhaustür, die gerettet werden konnte. Danke an unsere Kunden, die uns Ihr Vertrauen geschenkt haben. Wenn Sie auch eine Haustür haben, die es wert ist, erhalten zu werden. Fragen Sie nach.

holzhaustuer_saniert_holzwerkstatt_voehringer

Unser Fachwerkfenster jetzt auch mitten in Darmstadt

Unser Fachwerfenster – RETRO – verbaut in Darmstadt

“ Ich bin froh, dass ich mich bei der Auftragsvergabe für Ihre Fenster entschieden habe. Da sieht man ja kaum einen Unterschied zu meinen alten Fenstern. “ So lautete der Satz meiner Kundin aus Darmstadt nach dem Einbau der neuen Fenster.

Darum ist das Retro 58 eines meiner Lieblingsfenster, wenn es um ein modernes Holzfenster für ein Fachwerkhaus geht. Dass dabei die Wünsche nach Einsparung von Energie und Sicherheit berücksichtigt werden ist selbstverständlich.
Gerade im Denkmalschutz werden häufig Lösungen verlangt, die Standardfenster nicht bieten können. Trotz schlanker Profile bieten wir Ihnen eine Fülle spezieller Wärme- und Schallschutzgläser sowie eine komfortable Beschlagtechnik an. Um ein möglichst authentisches Erscheinungsbild zu erzielen orientieren wir uns mit unseren neuen Fenstern am Bestand, oder aber an alten Fotos Ihres Hauses.

Schauen Sie doch mal in unsere Broschüre. Oder rufen Sie mich an.

Folder_retro

Historische Haustür im Odenwald

Historische Haustür ergänzt Odenwälder Fachwerkhaus

So ähnlich könnte eine Pressenotiz im Odenwälder Echo lauten, wenn dieser über diese Haustür berichten würde. Merken Sie sich also unsere Adresse, wenn Sie eine alte Haustür haben, an der Ihr Herz hängt und Sie glauben, dass diese Holzhaustür Sie viele weitere Jahre begleiten soll. Warum Sie dabei nicht auf moderne Standards verzichten müssen, erkläre ich Ihnen gerne bei einem Gespräch bei Ihnen vor Ort.
Rufen Sie uns an. Tel. Holzwerkstatt Uwe Vöhringer 06062-62213

Historische Haustür – Die Oberfläche neu herstellen

Auch eine Historische Haustür braucht Pflege.

Die Lackoberfläche war stumpf und rissig. Nicht völlig zerstört, aber doch so, dass Sie nicht mehr die wahre Freude beim Anschauen war. Damit war klar. Die historische Haustür muss in die Werkstatt. Am Montagvormittag abgeholt, und in die Werkstatt gebracht, zumindest die Türblätter. Dort war es die Aufgabe den Lack schonend zu entfernen und eine neue Oberfläche aus Leinöl herzustellen. Heute am Freitag erfolgte dann die Rücklieferung. Der Rahmen wurde vor Ort ebenfalls abgelackt und neu geölt. Die Türen eingehängt und die Fotos gemacht. Die Kundin ist zufrieden und freut sich über den neuen Anblick Ihrer zweiflügligen historischen Haustür. Und wir? Wir tun es auch.

Viel mehr Aluhaustür geht nicht. PaxEntrée – schön, sicher, komfortabel, effizient.

Aluminiumhaustür

PaXentrée -Aluhaustür

Schon in der Basisversion ist die Aluhaustür PaXentrée innen und außen Flügelüberdeckend.

Eine flügelüberdeckende Konstruktion macht eine Aluhaustür zur Königin ihrer Gattung. Ohne zusätzliche Abstufungen bildet dasTürblatt eine vollflächige Gesamtansicht, die – schlicht – begeistert.
Der Flügel, an dem die Tür im Rahmen aufgehängt ist, verschwindet
hinter dem Türblatt. Die flügelüberdeckende Konstruktion ist also etwas tiefer als die herkömmliche Bauweise, was aber sowohl die Wärme- als auch die Schalldämmung verbessert. In Verbindung mit dem verdeckt liegenden Türband ergibt sich innen wie außen eine absolut durchgängige Oberfläche.
Und noch ein positiver Nebeneffekt: Einbrecher wissen, dass eine Füllung die Schwachstelle in einer Tür ist. Ein kräftiger Tritt kann gerade schwach ausgelegte Füllungen aus der Fassung bringen.
Das dauerhaft verklebte Türblatt von PaXentrée ist dagegen einebesondere Hürde für Eindringlinge.

Doch das ist noch längst nicht alles was diese Tür so besonders macht. Studieren Sie in aller Ruhe unseren neuen Katalog und wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir an: holzwerkstatt.voehringer@gmail.com

Aluhaustür
Innenansicht. Aluhaustür PaXentrée. Flügelüberdeckend, verdecktliegende Bänder